Handballzukunft

Förderverein für die Jugend-Handballabteilung der SG Düsseldorf Unterrath e.V.

Trainingslager zum Jahresbeginn

Das neue Jahr hat mit einer Premiere begonnen: Zwei Mannschaften sind ins Trainingslager gefahren, mit organisatorischer und finanzieller Unterstützung des Fördervereins.

Die weibliche C1 war vom 3. bis 5. Januar in der Sportjugendherberge in Duisburg. Dort haben die Mädchen intensiv in Kleingruppen trainiert. Insgesamt gab es sieben Trainingseinheiten, vor allem in der Sporthalle der Jugendherberge. Geübt hat die Mannschaft insbesondere das Kreuzen, Einlaufen und Sperren. Zum Abschluss ging es zum "Neujahrscup an der Ruhr" in Schwerte.

Die weibliche E hat gleich zwei Turniere an einem Wochenende mit einer Übernachtung in der Jugendherberge in Wuppertal zu einem intensiven Trainingscamp verbunden. Die Mädchen haben sowohl beim "Neujahrscup an der Ruhr" in Schwerte als auch beim "WMTV Wintercup 2020" in Solingen mitgespielt.

Der Vorstand des Fördervereins hat beschlossen, Jugendmannschaftsfahrten künftig regelmäßig finanziell zu unterstützen und hat dafür einen eigenen Fördertopf eingerichtet.

Zweite Notebook-Spende

Der Förderverein freut sich über ein weiteres gespendetes Notebook: Tobias Kaulfuß, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Citadelle Systems AG mit Hauptsitz in Essen, hat uns ein Asus Notebook mit der neuesten Windows 10 Version gespendet, das schon am Wochenende an unserem Heimspieltag im Einsatz war. Wir bedanken uns sehr herzlich!


Sponsorenlauf am 3. November 2019

Was für eine grandiose Premiere: Beim ersten Sponsorenlauf der Jugend-Handballabteilung sind unsere Mädchen und Jungen in der Turnhalle des Rückert-Gymnasiums zusammen 1.782 Runden gelaufen und haben damit einen Betrag erlaufen, der alle unsere Erwartungen übertroffen hat!

Wir danken euch für euren wahnsinnig tollen Einsatz! Unser großes Dankeschön gilt natürlich auch allen Sponsoren, den Familien, Trainern und den Seniorenmannschaften: Ihr habt die Runden gezählt, unsere Mädchen und Jungen angefeuert - und viele von euch sind sogar als Tempomacher mitgelaufen. Das war ein fantastischer Tag für alle - von der F-Jugend bis zur Seniorenmannschaft!

Hier gibt es viele schöne Fotos vom Sponsorenlauf.

 

Laufblatt.pdf (25.82KB)
Laufblatt.pdf (25.82KB)


... und es gab noch ein Highlight während des Sponsorenlaufs:

Ein Junge und ein Mädchen hocken hinter dem iBall Select

Versteigerung des iBall Select

Beim Sponsorenlauf haben wir den Original-Spielball vom Pixum Super Cup 2019 versteigert, bei dem die Handballjugend am 21. August als Einlaufkinder im ISS Dome dabei war. Dieser Handball trägt nicht nur die Harzspuren der Spieler des THW Kiels und der SG Flensburg-Handewitt, sondern auch einen Chip.

Der integrierte Kinexon Chip erfasst während des Spiels Informationen zur Ballgeschwindigkeit, zum Wurf, zur Wurfposition und zur Position des Balls im Tor in Echtzeit. Live übertragen entstehen für den Zuschauer nie dagewesene Einblicke ins Spielgeschehen. Der iBall SELECT kann nicht im Geschäft erworben werden!

Das Höchstgebot ging in letzter Minute noch einmal kräftig nach oben. Wir freuen uns, dass der Förderverein auch auf diesem Weg einen ordentlichen Zuschuss erhalten hat.


Notebook für Heimspieltage
Der Förderverein hat vom alpha EDV Systemhaus in Düsseldorf ein Notebook inkl. Docking Station und Tasche gespendet bekommen. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich! Bisher kamen bei den Heimspieltagen oft private Notebooks für die Erstellung der Spielberichte zum Einsatz. Nun haben wir ein eigenes für den Verein. Darüber freuen wir uns sehr.

 


Neue Trainingsmaterialien dank PSD-Bank

15 Bälle in Größe 0, die beim Training der Jüngeren zum Einsatz kommen. 15 Bälle in Größe 1, die das Torwart- und Mannschaftstraining unterstützen. 5 Maxi-Grip-Bälle, mit deren Klebeeffekt unsere Nordrheinliga-Mädchen üben können. 18 Elastikbänder in verschiedenen Längen und Stärken, die beim Widerstandstraining zum Einsatz kommen. Ein Sport-Radar, das die Geschwindigkeit von Würfen messen kann. Und schließlich Beamer und Apple-TV, damit Videoanalysen der Spiele möglich sind.

All diese Materialien konnte der Förderverein nach den Sommerferien 2019 kaufen, weil ein Antrag auf Unterstützung von der PSD-Bank bewilligt wurde. Wir freuen uns, dass die Arbeit des Fördervereins für die Jugend-Handballabteilung der SG Düsseldorf Unterrath damit schon kurz nach der Gründung einige Wünsche der Trainer erfüllen konnte. So soll es weitergehen!

  • baelle2
  • baelle
  • maxigrip
  • analyse4
  • analyse3



Geld von der Stadtsparkasse für Torwand-To-Go

Weiteres Trainingsmaterial konnte der Förderverein dank einer Spende der Stadtsparkasse Düsseldorf anschaffen und damit einen Wunsch von unseren Trainern erfüllen. Effektives Wurftraining mit Spaß! Mit der Torwand-To-Go soll die Wurftechnik und die Treffergenauigkeit der Jugendhandballspieler verbessert werden. Diese Ringe sind außerdem Bestandteil des Vielseitigkeitsparcours für E-Jugendmannschaften im Handballkreis Düsseldorf. Die Ergebnisse fließen in die Tabelle der Punktspiele ein.