Handballzukunft

Förderverein für die Jugend-Handballabteilung der SG Düsseldorf Unterrath e.V.

Was macht der Förderverein? Handballzukunft!

Sport ist gesund, Training macht Spaß, Leistungssteigerung schafft Selbstwertgefühl - und Handball ist obendrein eine Sportart, die Fairness betont und Teamgeist fördert. Wir finden, das sind alles gute Gründe, Kinder und Jugendliche zu unterstützen, wenn sie sich für den Handball entschieden haben.

Ob als Hobby oder als Leistungssport - wir möchten dazu beitragen, dass den rund 150 Mädchen und Jungen in den 13 Mannschaften der Handballabteilung der SG Düsseldorf Unterrath das Training noch mehr Freude macht, sie ihr Können noch weiter verbessern und sie noch mehr Selbstvertrauen entwickeln.

Natürlich sind dafür vor allem die Trainer und die Mitspieler wichtig. Aber mit einem gewissen finanziellen Spielraum ist es leichter, neue Trainingsmaterialien zu kaufen, Sportcamps zu organisieren oder neue Trikots anzuschaffen. Und genau dafür wollen wir sorgen.

Wir werben Fördergelder ein und bitten um Spenden. Aber vor allem brauchen wir viele Fördermitglieder, die uns durch ihre Mitgliedschaft im Förderverein regelmäßig durch ihren Mitgliedsbeitrag unterstützen. Für Privatpersonen ist das ab 24 Euro im Jahr möglich, für Firmen oder Selbstständige ab 96 Euro im Jahr.

Gegründet wurde der Förderverein für die Jugend-Handballabteilung der SG Düsseldorf Unterrath am 3.  Mai 2019. Er ist ein eingetragener Verein und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Der Vorstand des Fördervereins: Yvonne Dierkes, Stefanie Petersen, Jan Wolf Baake

Und so sieht es aus, wenn unsere Mannschaften trainieren: